Preise & Leistungen

Eine Hochzeit zu planen macht Spaß, solange man auch gescheit planen kann. Deswegen möchte ich die etwaigen Kosten der verschiedenen Leistungsumfänge nicht verstecken, sondern hier offen und transparent bereits im Vorfeld aufzeigen.
Jedes Paar hat eigene Vorstellungen von ihrem Hochzeitstag. Die geschnürten Pakete umfassen daher Leistungen, die bei Hochzeiten allgemein gängig sind. Natürlich besprechen wir gemeinsam, welche Punkte für euren großen Tag relevant sind und welche Teile eventuell nicht benötigt werden. Es kann also individuell umgestaltet werden.

Jedes der Pakete umfasst eine persönliche Beratung, bei der wir genau besprechen, wie ihr euch euren Hochzeitstag vorstellt und was ihr von der fotografischen Begleitung erwartet. Es ist außerdem wichtig, dass wir uns vorab kennenlernen um herauszufinden, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Das Shooting an eurem großen Tag soll für euch keine Stresssituation darstellen, sondern im Gegenteil: ihr sollt diese Zeit der (fast) Zweisamkeit, welche oft nach der Trauung stattfindet, genießen. Die große Aufregung ist dann meist vorüber und ihr könnt euch ganz auf euch konzentrieren, euch fallen lassen und in dem Moment sein. Im besten Fall blendet ihr die Kamera dabei nahezu aus.

Den Stil meiner Fotos halte ich möglichst natürlich und hell.

Auf der Seite Hochzeitsfotografie findet ihr weitere Beispielfotos und Beschreibungen der einzelnen Leistungen.

Shooting

ab 650,-
  • Brautpaarshooting
  • Alle Fotos bearbeitet in hoher Auflösung (im Schnitt 60 Stück)*

Trauung

ab 1.300,-
  • Trauungszeremonie
  • Brautpaarshooting
  • Alle Fotos bearbeitet in hoher Auflösung (im Schnitt 200 Stück)*

Reportage+

ab 3.500,-
  • Getting Ready
  • Trauungszeremonie
  • Brautpaarshooting
  • Empfang
  • Gruppen- / Gästefotos
  • Location & Torte
  • Hochzeitstanz
  • After-Wedding Shoot
  • Alle Fotos bearbeitet in hoher Auflösung (im Schnitt 500 - 700 Stück)*

* die Fotos werden in digitaler Form geliefert. Die Anzahl der Fotos ist abhängig von vielen verschiedenen Faktoren. Die genannten Zahlen sind durchschnittliche Erfahrungswerte von Hochzeiten verschiedener Größen und Dauer. Beispiel: eine Hochzeit mit einer nur standesamtlichen Trauung enthält meistens weniger „Aktionspunkte“ als eine kirchliche Trauung, welche z.B. noch Fürbitten, die Ringsegnung, etc. hat. Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen. Die Anzahl ist also eine rein indikative Information, keine bindende Garantie!

× Schreibt mir! :)